Shopping Cart

Kichererbsen-Tomaten-Eintopf mit Hackbällchen

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Gut kombiniert ist halb gewonnen
Wer Kichererbsen und Hackbällchen liebt wird dieses Gericht vergöttern. Kombiniert mit der extra Portion Tomaten-Geschmack gehört dieser Eintopf definitiv auf meine "das mach ich öfters Liste". Und bei dir? Lieber vegan? Dann lass die Hackbällchen weg und ersetze sie ggf. mit angebratenem geräucherten Tofu. Oder versuche einfach das Hack durch diesen zu ersetzen (Ei durch etwas Speisesärke) - das kommt bestimmt auch gut!

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Schwierigkeit normal
Kalorien
716.7
Protein
 
43.4
g
36
%
Kohlenhydrate
 
60.1
g
20
%
Fett
 
29.9
g
46
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4

Eintopf

  • 2 Do Kichererbsen mittel, 400g
  • 1 Bd Suppengrün
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Do Dosentomaten stückig, 400g
  • 250 ml Brühe Gemüse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Hackbällchen

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch Halb und Halb
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Kichererbsen abgießen, abspülen und gut abtropfen lassen.
  • Suppengrün putzen/schälen, waschen und klein würfeln.
  • Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  • Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Suppengrün darin andünsten.
  • Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen.
  • Mit Tomaten und Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Offen ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Zwiebel schälen und fein würfeln.
  • Hack, Zwiebel, Paniermehl, Tomatenmark und Ei verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Ca. 8 kleine Bällchen pro Portion daraus formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin portionsweise anbraten.
  • Kichererbsen und Hackbällchen zum Eintopf geben. 5 Minuten weiter köcheln lassen. Abschmecken.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/kichererbsen-tomaten-eintopf-mit-hackbaellchen-64925.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]