Shopping Cart

Der deftige Paleo-Snack für unterwegs


Thunfisch-Süßkartoffel-Salat

Anders als andere Kartoffelsalate würde ich diesen hier eher weniger als Beilagen-Salat beschreiben. Es ist eher eine Art kalte Kartoffelpfanne, leicht sauer angemacht und daher perfekt als Snack für das Büro geeignet. Im Original-Rezept wird er sogar warm serviert. Ich wollte aber unbedingt wissen wie er kalt schmeckt. Eines stet dabei fest: Das war nicht das letzte Mal, dass wir uns diesen Salat zubereitet haben. Selbst der Dame des Hauses, die nicht unbedingt zu den treuesten Thunfisch-Fans gehört hat er geschmeckt, denn auf magische Weise überdeckt der Thunfisch den Rest dieses Gerichts ausnahmsweise mal nicht 😉
Noch keine Bewertung
Arbeitszeit 20 Min.
Kochzeit 40 Min.
Gesamtzeit 1 Std.
Schwierigkeitsgrad simpel
Kalenderwoche 3
Wochentag Dienstag
Gericht Beilage, Fischgerichte, Kleinigkeit, Salat
Kalorien 458.3 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 1000 g Süßkartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Dose(n) Thunfisch im Eigensaft (à 150 g Abtropfgewicht)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Ingwer, frisch
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Prise(n) Chilipulver
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Prise(n) Salz
  • Petersilie

Anleitungen
 

  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 180 °C).
  • 1000 g Süßkartoffeln schälen und würfeln.
  • Die Süßkartoffel-Würfel mit 1 EL Olivenöl mischen und 20 Minuten im Ofen bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit 2 Dose(n) Thunfisch abtropfen lassen.
  • 1 Zwiebel fein würfeln und in 1 EL Olivenöl glasig dünsten.
  • 30 g Ingwer schälen und hacken.
  • Den Ingwer, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Zimt und 2 Prise(n) Chili Pulver ebenfalls in die Pfanne geben und kurz anbraten.
  • Den Inhalt der Pfanne in eine Salatschüssel umfüllen
  • Die Süßkartoffeln und den Thunfisch ebenfalls in die Schüssel geben und alles einmal durchmischen.
  • 2 EL Olivenöl, 2 EL Honig, 2 EL Zitronensaft und 2 Prise(n) Salz miteinander verrühren und unter den Salat mischen.
  • Bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.
  • Mit Petersilie garniert servieren.

Ernährung

Portion: 300gKalorien: 458.3kcalKohlenhydrate: 70.5gProtein: 4.7gFett: 15.6gGesättigte Fettsäuren: 1.8gNatrium: 236mgBallaststoff: 8.4gZucker: 20.7g

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating