Shopping Cart

Vanillekipferl

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Leicht zerbrechlich – aber mit hohem Suchtpotential
Diese zarten Geschöpfe mögen es isoliert von ihren Artgenossen am liebsten. Nicht, dass sie sich nicht vertragen würden. Sie sind einfach so zerbrechlich, dass sie schneller zu Staub zerfallen als einem lieb ist - und das passiert beim Durchstöbern einer Mischmasch-Keksdose einfach viel zu schnell. Als netten Nebeneffekt entfalten diese himmlischen Kekse ihr Vanille-Aroma und werden dadurch zu echten Puristen.

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 1 Stunde 10 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 40 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
49.7
Protein
 
0.6
g
1
%
Kohlenhydrate
 
5.2
g
2
%
Fett
 
2.9
g
4
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

80
  • 250 g Mehl
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 80 g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 210 g Butter kalt
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Pck Vanillezucker

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten. ODER: Das zugehörige Sketchrezept zur Hand nehmen!

  • 250 g Mehl, 100 g gemahlene Mandel, 80 g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker und 210 g kalte Butter gut miteinander verkneten.
  • Anschließend in Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  • Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C | Umluft: 160 °C).
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in mehrere kleine Portionen teilen.
  • Zu Rollen mit einem Durchmesser von ca. 2 cm formen.
  • Danach in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Aus diesen Scheiben die Kipferl formen und nicht zu eng aneinander auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen bis die Kipferl beginnen zu bräunen.
  • Die Kipferl nun ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit 125 g Puderzucker in eine große Schüssel sieben und mit 1 Pck. Vanillinzucker vermengen.
  • Die Kipferl in die vorbereitete Puderzuckermischung legen und von allen Seiten darin wenden.
  • Nacheinander in ein Sieb legen und vorsichtig gegen das Sieb klopfen, um den Puderzucker gleichmäßiger zu verteilen und den überschüssigen Puderzucker zu lösen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.chefkoch.de/rezepte/403911129675192/Uromas-Vanillekipferl.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]
<a href="https://kochschwabe.de/shop/sketchrezepte/vanillekipferl"> <div class="w3-card-4"> <img width="1600" height="1200" src="https://kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg" class="attachment-post-thumbnail size-post-thumbnail wp-post-image" alt="Vanillekipferl" loading="lazy" srcset="https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?w=1600&amp;ssl=1 1600w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=150%2C113&amp;ssl=1 150w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=600%2C450&amp;ssl=1 600w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=300%2C225&amp;ssl=1 300w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=1024%2C768&amp;ssl=1 1024w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=768%2C576&amp;ssl=1 768w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=1536%2C1152&amp;ssl=1 1536w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=700%2C525&amp;ssl=1 700w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=65%2C49&amp;ssl=1 65w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=220%2C165&amp;ssl=1 220w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=133%2C100&amp;ssl=1 133w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=358%2C269&amp;ssl=1 358w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=533%2C400&amp;ssl=1 533w, https://i0.wp.com/kochschwabe.de/wp-content/uploads/2020/11/vanillekipferl-sketchrezept_preview-v0.2.jpg?resize=680%2C510&amp;ssl=1 680w" sizes="(max-width: 360px) 147px, (max-width: 1600px) 100vw, 1600px" /> <div class="w3-container w3-center w3-padding-large"> <p class="w3-padding-large">Vanillekipferl</p> </div> </div> </a> <div style="clear: both;"></div>