Shopping Cart

Pastizio - griechischer Makkaroni-Hack-Auflauf

5 aus 1 Bewertung

Beschreibung

Das erwartet dich!

Perfekt für die nächste Party
Der perfekte Auflauf für Pasta- und Hackfleisch-Fans. Nein, wir reden hier nicht von einer Art Bolognese al forno, sondern von der griechischen Variante eines richtig tollen Auflaufs - oder einfach Pastitsio. Dieser klingt ein wenig nach dem anatolischen Weißkohlauflauf, nur nicht so low carb, also... eher high carb 😉

Info & Nährwerte

Nährwerte entsprechen einer Portion

Vorbereitung 40 Minuten
Zubereitung 50 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 30 Minuten
Schwierigkeit normal
Kalorien
852.7
Protein
 
43.1
g
36
%
Kohlenhydrate
 
64
g
21
%
Fett
 
44.5
g
68
%
Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.
5 aus 1 Bewertung
Kommentare anzeigen (0) Rezept drucken Rezept merken

Zutaten

Portionen können im Eingabefeld anpepasst werden.
Pro Tipp: Bereits hingerichtete Zutaten kannst du ganz einfach per Checkbox abhaken

4

Hacksoße

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch frische Zehe
  • 2 Stg Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch Rind
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Do Dosentomaten stückig, 400g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 Pr Zucker
  • ½ TL Zimt

Makkaroni

  • 250 g Makkaroni kurze
  • 40 g Parmesan

Béchamelsoße

  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 300 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eier
  • 2 EL Schlagsahne

Ausrüstung

Tipps & Tricks

Tipp: Eigene Notizen bleiben in deinem Browser gespeichert

Eigene Notizen

Anleitungen

Tipp: Zuerst ganz durchlesen, dann zubereiten.

  • Kochwasser für die Nudeln aufsetzen.
Hacksoße
  • Zwiebeln und Knoblauch würfeln.
  • Rosmarin fein hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Hack darin von allen Seiten braun anbraten.
  • Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarin, Oregano und Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen.
  • Dosentomaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Zucker und Zimt würzen. Ggf. die Dose mit Wasser füllen und dieses ebenfalls unterrühren.
  • Alles aufkochen und offen ca. 15 Minuten köcheln.
  • Soße abkühlen lassen.
Makkaroni
  • Kochwasser gut salzen (sollte nach Meerwasser schmecken) und Makkaroni darin bissfest garen.
  • Abießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  • Parmesan reiben und die Hälfte unter die Nudeln mischen.
Béchamelsoße
  • Butter in einem Topf schmelzen.
  • Mehl hinzufügen und hell anschwitzen.
  • Mit Milch ablöschen.
  • 3-5 Minuten köcheln lassen.
  • Béchamelsoße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und Topf vom Herd nehmen.
  • Eier und Sahne verquirlen und in die Soße rühren (das nennt man Legieren).
Auflauf
  • Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen.
  • Eine große Auflaufform gut fetten.
  • Die Hälfte der Makkaroni in die Form geben. Ca. 1/4 Béchamel und die Hälfte der Hacksoße darauf verteilen.
  • Dann mit übrigen Makkaroni bedecken. Erst den Rest der Hacksoße, dann die übrige Béchamelsoße darauf verteilen.
  • Den restlichen Käse darüberstreuen und im Backofen bei 175 °C Umluft ca. 50 Minuten backen.

Das Rezept wurde mit viel ❤️ gekocht von...

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen. Schreibe dazu einfach einen netten Kommentar!
Quelle: https://www.lecker.de/pastizio-makkaroni-hack-auflauf-70897.html

🧰 Meine Tools

Du wirst sie lieben und total begeistert sein von den Möglichkeiten

💡 Mein Lese-Tipp

Verwandte Rezepte, Blogbeiträge & Produkte




×

Noch mehr Rezepte...



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating





Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

[test_shortcode]
[test_shortcode]
[print_related_sketchrezept_id]