Shopping Cart

Süßspeise, Dessert und Kuchen zugleich


Quark-Auflauf mit Birnen

Ein fruchtiger Auflauf mit der Frische reifer Birnen und Quark. Genau das, was man sich an einem Süßspeisenmontag wünscht. Im Prinzip ganz einfach - Birnen mit einer Quarkmasse in die Auflaufform, das Ganze in den heißen Ofen und anschließend warm oder kalt genießen. Wenn du ihn nachmachst, wundere dich bitte nicht darüber, dass die Birnen im Verhältnis zum Quark so viel Platz in der Form einnehmen. Man könnte vor dem Backen meinen, die Masse ginge zwischen den Birnen unter. Der Auflauf geht aber wunderbar auf und die Masse reicht völlig aus. Auf dem Bild ist er leider bereits wieder etwas zusammengesackt, da ich ihn vor dem Servieren zu lange abkühlen ließ...
Noch keine Bewertung
Arbeitszeit 25 Min.
Kochzeit 50 Min.
Gesamtzeit 1 Std. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad normal
Diät Vegetarisch
Kalenderwoche 43
Wochentag Montag
Gericht Aufläufe & Gratins, Süßspeisen
Kalorien 717.5 kcal
Portionen 4

Zutaten
  

  • 4 Birnen à ca. 140 g
  • 500 g Magerquark
  • 100 g Butter weich
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch
  • 1 Zitrone Bio, unbehandelt
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 2 EL Paniermehl / Semmelbrösel
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Prise(n) Salz

Anleitungen
 

  • Eine Auflaufform fetten.
  • Schale von 1 unbehandelten Zitrone abreiben und Saft auspressen.
  • 2 Birnen waschen, vierteln und entkernen. In Spalten schneiden und sofort mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
  • Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C | Umluft: 175 °C).
  • 2 Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise(n) Salz steif schlagen.
  • 500 g Magerquark, 2 Eigelb, 100 g Butter, 4 EL Milch, 100 g Mehl, 100 g Zucker, 50 g gemahlene Mandeln und Zitronenschale verrühren.
  • Eischnee unterheben.
  • Quarkmasse und Birnen in die Form schichten.
  • Mit 2 EL Paniermehl bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.
  • Mit 1 EL Mandelblättchen bestreuen und weitere 15-25 Minuten backen.
  • Mit Puderzucker bestäuben.

Ernährung

Portion: 420gKalorien: 717.5kcalKohlenhydrate: 73.6gProtein: 25.5gFett: 34.1gGesättigte Fettsäuren: 14.2gNatrium: 236mgBallaststoff: 7.1gZucker: 51.8g

Ausrüstung


Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.



Das könnte dir auch gefallen

Vanille-Grießbrei mit heißen Kirschen
Süße Schupfnudeln mit roter Grütze
Rhabarber-Crepes-Auflauf
Brokkoliauflauf mit Schinken
×

Noch mehr Rezepte...

Vanille-Grießbrei mit heißen Kirschen
Süße Schupfnudeln mit roter Grütze
Rhabarber-Crepes-Auflauf
Brokkoliauflauf mit Schinken
Kirsch-Quark-Auflauf
Apfel-Grieß-Klöße mit Kirschen
Apfel-Birnen-Auflauf mit Vanillesoße
Zwetschgen-Cobbler
Milchreisauflauf mit Zwetschgenkompott
Quarkauflauf mit Aprikosen
Quark-Reis-Auflauf
Gefüllte Crêpes mit Heidelbeerkompott
Kirschtopfenknödel mit Vanillesoße
Rosinen-Quarkschnitten vom Blech
Quarkkeulchen mit Quittenkompott
Ofenschlupfer (Apfel-Brot-Auflauf)
Powidl-Tascherl
Topfen-Crêpes mit Mangopüree
Dampfnudeln mit Vanillesoße
Topfen-Schlutzkrapfen mit Äpfeln
Arme Ritter
Baiser-Ringe
Süßer Auflauf mit Äpfeln und Zimt
Gratinierter Milchreis



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating