Topfenknödel mit Vanillesoße

2.7K

Zuletzt aktualisiert am 19.04.2024

5 (1 Bewertung)

Ein Hauch Frische badet in cremigem Traum

Bei Topfenknödeln denkt man wahrscheinlich als Allererstes an eine mit Früchten gefüllte Süßspeise. Doch weil es auf dem Blog bereits die ein oder andere gefüllte Variante gibt (dort mit Kartoffelteig), dachte ich mir bei dieser Grießvariante hier, ich mach sie mal ganz puristisch und lasse sie in einer Vanillesoße baden. Zugegeben, eine Rote Grütze würde dazu auch wunderbar passen, doch die Frische der Quarkklößchen harmoniert sehr gut mit der süßen Vanillesoße. Gegensätze ziehen sich hier buchstäblich an.

Rezept für Topfenknödel mit Vanillesoße

Topfenknödel mit Vanillesoße
5 (1 Bewertung)
Portionen   4
Arbeitszeit 45 Minuten
Garzeit 15 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde

Zutaten

  • Topfenknödel mit Vanillesoße250 g Quark Halbfettstufe, 20%
  • Topfenknödel mit Vanillesoße1 Ei
  • Topfenknödel mit Vanillesoße70 g Grieß Hartweizen
  • Topfenknödel mit Vanillesoße2 EL Semmelbrösel
  • Topfenknödel mit Vanillesoße2 EL Butter weich
  • Topfenknödel mit Vanillesoße4 Port. Vanille Sauce
  • Topfenknödel mit Vanillesoße40 g Semmelbrösel zum Wälzen

Anleitungen 

  • 250 g Speisequark, 1 Ei, 70 g Hartweizengrieß, 2 EL Semmelbrösel und 2 EL weiche Butter in einer Schüssel zu einem festen Teig verarbeiten.
  • Den Teig für ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  • In der Zwischenzeit 4 Portion(en) Vanillesoße zubereiten.
  • Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Aus dem Teig 12 gleichgroße Knödel (à ca. 35 g) formen und im gesalzenen Wasser bei mittlerer Hitze für ca. 7 Minuten köcheln lassen.
  • 40 g Semmelbrösel in einer Pfanne ohne Öl unter Rühren goldbraun anrösten.
  • Die Knödel aus dem Wasser heben und in den Bröseln wälzen.
  • Mit der Vanillesoße servieren.
Speichere das Rezept in deinem persönlichen Kochbuch!
Speichere die Zutatenliste direkt in der Bring! App.

Ein passendes Video dazu

Eigene Notizen

Melde dich mit deinem Benutzerkonto an, um eigene Notizen zu hinterlegen!

Nährwerte pro Portion

Portion: 3 g | Kalorien: 565.3 kcal | Kohlenhydrate: 44.7 g | Protein: 21 g | Fett: 33.7 g | Natrium: 122 mg | Ballaststoff: 0.6 g | Zucker: 17.2 g

Wie bewertest du das Rezept?

Klicke auf einen der Sterne, um das Rezept zu bewerten.

Weitere Infos zum Beitrag

Leser-Interaktionen

Schreibe einen Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen

Werbehinweis für Links mit Sternchen (*):
Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du in der Datenschutzerklärung!
Schließen
Mit gekocht und geschrieben von Jens Haizmann
kochschwabe.de © Copyright 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Schließen
kochschwabe.de
0
Ich würde mich über deine Meinung freuen, bitte kommentiere.x